Katholische Glaubensinformation Wien

Das „Apostolische Jahr“

SabineElisabeth.jpgDas „Apostolische Jahr“ ist eine Möglichkeit für jene Jugendlichen (18–30 Jahre), die ihren Glauben vertiefen und in der Heimat-Mission in der KGI mithelfen wollen. Das „Apostolische Jahr“ hat als Schwerpunkt: Gebet und Apostolat! Es dient dazu, im Gebet Gott zu erfahren, Antworten auf Glaubensfragen zu finden und zu lernen, Zeugnis zu geben und sich zu Christus zu bekennen.

Als „Apostelschüler“ kannst Du in verschiedenen Bereichen mithelfen:

  • bei apostolischen Einsätzen der KGI, bei Hausbesuchen mit der Wander-Muttergottes, bei Jugend-Wochenenden, bei der Gestaltung von Gottesdiensten, bei der musikalischen Gestaltung…
  • bei vielen praktischen Aufgaben, beim Restaurieren der Wander-Muttergottes-Statuen, bei Aufgaben im Büro, bei der Vorbereitung unserer Aussendungen …

Manche junge Menschen sind auf der Suche nach ihrer Lebensberufung. Das „Apostolische Jahr“ ist eine Möglichkeit, diese zu entdecken und zu finden. Unsere „Absolventen“ haben unterschiedlichste Wege gefunden: die Berufung zu einer bewussten, christlichen Ehe, die Berufung zum Ordensleben, eine neue Ausrichtung im Beruf …

TamaraPC.jpgWer sich für das „Apostolische Jahr“ entscheidet (für 9 Monate, also etwa ein Schuljahr), wohnt währenddessen bei uns in Schwarzau. Um bei uns so ein Jahr zu machen, ist eine entsprechende Zeit des Kennenlernens Voraussetzung. Außerdem ist physische und psychische Belastbarkeit notwendig.

Wenn Du Dich für die KGI-Jugend oder das „Apostolische Jahr“ interessierst, dann ruf uns an:

Telefon 02627 / 827 83 oder 02627 / 822 30 70 Mo-Fr10.15-12.00 und 15.00-18.00,
bei Sr. Sabine, Sr. Eva, Sr. Hermi,
oder melde dich über das Kontaktformular.