Katholische Glaubensinformation Wien

Die „Werbetafel“ für Glaubensbriefe

Werbetafel.jpgDas Angebot der Glaubensbriefe soll in diesem Jahr an viele Menschen ergehen. Deshalb wollen wir mit einer Aktion die Glaubensbriefe der Kath. Glaubensinformation vielen Menschen anbieten. Mit 1. Oktober 2012, dem Fest der hl. Theresia von Lisieux haben wir „Werbetafeln“ mit Glaubensbriefen (siehe Abbildung) an alle Pfarren und Klöster in ganz Österreich ausgeschickt. Ziel ist, dass möglichst viele Menschen die Glaubensbriefe bestellen und dadurch gestärkt werden.

Aber auch an öffentlichen Stellen sollen viele Werbetafeln aufgehängt werden. Denn wir wollen die „Tür des Glaubens“ auch jenen Menschen öffnen, die momentan der Kirche fern stehend sind.

Deshalb suchen wir „Helfer“ für die „Werbetafeln“ mit den Glaubensbriefen, die die Werbetafeln an geeigneten Plätzen anbringen (mit Erlaubnis des jeweils Verantwortlichen!): in Gemeindeämtern und anderen Ämtern, in Wartezimmern, in Geschäften, Gasthäusern und Cafés, Jugendherbergen oder Familiengästehäusern, Schulen und Heimen, Krankenanstalten und Ambulatorien, Kurhäusern, Sportstätten … überall dort, wo viele Menschen vorbeikommen.

Was muss ein „Helfer“ für die „Werbetafeln“ mit den Glaubensbriefen tun?

  • Du bestellst die „Werbetafeln“ mit den Glaubensbriefen und hängst sie dann an jenem Platz auf, für den Du die Erlaubnis bekommen hast.
  • Bei der ersten Zusendung sind neben den 10 Glaubensbriefen in dem durchsichtigen Plastiktäschchen, das auf der Tafel angebracht sind, noch weitere 10 Briefe mit Bestellkarte als Reserve beigelegt. Wir bitten Dich, diese Briefe auf der „Werbetafel“ rechtzeitig nachzufüllen.
  • Wichtig ist, dass Du die „Werbetafel“ auch weiterhin betreust, damit sie nicht leer bleibt, ohne die Glaubensbriefe zum Mitnehmen: Konkret heißt das, dass Du die Glaubensbriefe regelmäßig nachfüllst. Dafür liegt eine Bestellkarte bei. Du kannst einmalig oder regelmäßig Glaubensbriefe zum Nachfüllen von uns bekommen: 20 Briefe alle zwei Monate, oder 50 oder 100 Stück.
  • Du kannst aber auch per E-Mail Glaubensbriefe für die Werbetafel bei uns bestellen.
  • Diese Aktion mit den „Werbetafeln“ für die Glaubensbriefe gilt nur für Österreich. Sie ist gratis, für Spenden sind wir dankbar.
  • Ins Ausland werden die Glaubensbüchlein verschickt!

Willst Du mithelfen, dass anderen Menschen durch die Glaubensbriefe die „Tür zum Glauben“ geöffnet wird? Bist Du bereit, eine oder mehrere Werbetafeln aufzuhängen und auch das Nachfüllen mit Glaubensbriefen zu besorgen? Dann melde Dich hier!