Katholische Glaubensinformation Wien

Finanzielle Unterstützung

Für Spenden für die Seelsorgsarbeit der KGI sind wir sehr dankbar. Unsere gesamte Arbeit in der KGI-Wien finanziert sich ausschließlich durch Spenden, deshalb gilt ein herzlicher Dank all jenen, die uns schon bisher in großer Treue unterstützt haben. Trotzdem suchen wir neue Spender, da manche ältere Spender ausfallen und auch finanzielle Mittel für neue Aufgaben und Vorhaben notwendig sind.

Für Dr. Herbert Madinger galt der Grundsatz: „Einer für viele!“ Er war davon überzeugt, dass Menschen, die zum Glauben gekommen sind, gerne für andere mittragen werden. Deshalb wollte er, dass viele Angebote der KGI-Wien kostenlos sein sollten. Er glaubte daran, dass jene Menschen, die durch die Aussendungen und Aktionen der KGI innerlich etwas empfangen hatten, auch bereit sein würden, dieses Apostolat der Heimat-Mission finanziell zu unterstützen.

Wir sind dankbar für jede Spende!


Spendenkonto der KGI-Wien

Kath. Glaubensinformation
Raiffeisenbank Pittental/Bucklige Welt

Konto Nr  : 51.375
BLZ  : 32.647
BIC  : RLNWATW1647
IBAN  : AT 373264700000051375


Willst Du das Apostolat in der Heimat-Mission der KGI regelmäßig unterstützen?

Durch Deine Spende - am meisten hilft uns ein Dauerauftrag - kannst Du viel ermöglichen: Druck und Post-Versand der Glaubensbriefe (36.000 Stk. alle 2 Monate), Büchlein (etwa 100.000 Stk. jährlich) und Zeitschriften; das Material für Rosenkränze (jährlich rund 70.000 Stk.); die Finanzierung von Telefon, EDV, Büromaterial, Versicherungen und Betriebskosten ...

Durch Dein finanzielles Opfer hilfst Du mit, dass vielen die Tür zum Glauben geöffnet werden kann! Was jeder geben kann wird unterschiedlich sein. Wichtig ist: Was Du gibst, das gib gerne und mit fröhlichem Herzen! Danke und Vergelts Gott!

Wenn Du die KGI als Finanzhelfer regelmäßig unterstützen willst, melde Dich bitte über das Kontaktformular.

Hinweis Leider sind aus gesetzlichen Gründen Spenden für die KGI nicht von der Steuer absetzbar.